Vertrag zu callya wechseln

Hallo Ola, es ist eigentlich nicht ungewöhnlich, dass Sie die Nummer Portierung selbst tun müssen. Allerdings war die Kommunikation von 1und1 einfach schlecht und unehrlich. Sie sollten Ihnen von Anfang an die richtigen Informationen über das Verfahren gegeben haben. Aber sehr oft wollen diese Agenten/Verkäufer einfach Verträge schließen und Ihnen alles erzählen, was Sie hören möchten… Best, Ben Informationen über die Verarbeitung von Vertragsdaten Die Vodafone-Unternehmen können meine Vertragsdaten untereinander austauschen, um mich über Produkte und Dienstleistungen von Vodafone-Unternehmen zu informieren, und auch im Namen der anderen. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 I f) DSGVO im Zusammenhang mit dem berechtigten Interesse der Vodafone-Unternehmen an der individuellen Anpassung von Informationen über Produkte und Dienstleistungen. Die Vodafone-Gesellschaften werden mich mit solchen Informationen nur über Kontaktkanäle kontaktieren, für die ich meine Zustimmung erteilt habe oder die gesetzlich zulässig sind, solange ich dem nicht widersprozicht habe. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.vodafone.de/datenschutz. Ich kann dieser Verarbeitung meiner Vertragsdaten jederzeit schriftlich oder elektronisch widersprechen. Wenn Sie Ihre Nummer nach Dem Ende Ihres aktuellen Vertrags einfach an einen anderen Spediteur übertragen möchten, müssen Sie ihnen nur einen Brief zusenden, in dem Sie sagen, dass Sie Ihre Telefonnummer behalten möchten, während Sie einen anderen Dienstanbieter verwenden. Wenn Sie Ihre Prepaid-Karte für eine lange Zeit nicht verwenden (wahrscheinlich mehr als 9-12 Monate), können sie Ihren CallYa-Vertrag kündigen.

Sie erhalten eine deutsche SMS, in der Sie gefragt werden, ob Sie Ihre CallYa-Karte behalten möchten. Dann haben Sie 4 Wochen, um eine wiederaufladbare Aktivität auf Ihrer Karte zu machen (einen Anruf tätigen, SMS senden oder eine Aufladung machen), um sie aktiv zu halten. Nach Ablauf der Frist wird Ihr CallYa blockiert und entsprechend inaktiv. Vodafone-Gesellschaften: Vodafone GmbH, Ferdinand-Braun-Platz 1, 40549 Düsseldorf, Vodafone Kabel Deutschland GmbH (voraussichtlich ab 01.02.2021 unter Vodafone Deutschland GmbH), Betastraße 6-8, 85774 Unterföhring sowie Vodafone West GmbH, Vodafone Hessen GmbH & Co. KG, Vodafone BW GmbH, Vodafone NRW GmbH, alle Aachener Str. 746-750, 50933 Köln. Vertragsdaten: Informationen über mein Vertragsverhältnis, meine Tarife, Optionen und Dienstleistungen sowie Informationen, die mich als Einzelperson identifizieren, wie Name, Post- und E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum und IBAN. Produkte und Dienstleistungen: Aus den Bereichen Mobilkommunikation, Internet & Festnetz, TV, Multimedia und Unterhaltung, Internet der Dinge (IoT) und Cloud- und Hosting-Dienste sowie zugehörige Reine und Software. Ich habe eine dieser callya Spaß Sim-Karte, die eine 15 Euro Kredit an ihm angebracht haben sollte.

Ich weiß nicht warum, aber ich habe sofort eine Nachricht erhalten, dass ich auf 1 Euro herunterkomme. Vermisse ich etwas? Außerdem habe ich 200mb Daten, die nach 2 Tagen sehr leichter Nutzung auf weniger als 100 mb gesunken sind… wie kann ich es aufladen? Das Besondere an diesem Tarif ist sicherlich, dass er jederzeit gekündigt werden kann, was für Vodafone ein Novum ist. So können Sie das sehr gute Vodafone-Netz mit LTE-Geschwindigkeit und sehr guter Netzabdeckung und -qualität genießen, ohne sich langfristig im Rahmen eines 24-monatigen Vertrags verpflichten zu müssen. Hallo! Ich habe meinen Vertrag mit o2 gekündigt. es endet in ein paar Tagen. Ich möchte einen neuen Vertrag mit 1&1 abschließen, aber meine alte Nummer mitnehmen. Wie lange dauert es eigentlich von der Vertragsunterzeichnung bis zur Aktivierung des Telefons mit der alten Nummer? Es besagt, dass die SIM-Karte nach 2-3 Tagen ankommen sollte, aber immer noch nicht verstanden hat, wann meine alte Telefonnummer aktiviert ist. Alles Gute! Hagar 1. Kündigung Ihres aktuellen Vertrags und sofortige Portabilität anfordern Sie sollten Ihren aktuellen Plan rechtzeitig beenden, damit Sie nicht für zwei Telefonpläne bezahlen müssen. Sobald Sie den Vertrag gekündigt haben, können Sie Ihre Telefonnummer auch 120 Tage vor Vertragsende zu anderen Anbietern mitbringen.